Lebenslauf Patricia Honold

Modedesignerin und Schneidermeisterin Patricia Honold 

Selbstständig seit Februar 2002 

Eröffnung des neuen Ateliers Oktober 2006 in Schlingen Falkenweg 14

Ausbildung zur Damenschneiderin bei Tilly Schmidt Couture im Unterallgäu 

Weiterbildung in den Müncher Musterateliers von Rena Lange und Willy Bogner

Erfolgreichen Teilnahme mit Auszeichnungen an nationalen und internationalen Jugendwettbewerben

Studium an der Deutsche Meisterschule für Mode in München

Abschluss als Damen- und Herrenschneidermeisterin
Auszeichnung mit dem Meisterpreis der bayerischen Staatsregierung 

Praktikas im Fachbereich Schnitt und Entwurf bei Annegret Brinkmann-Stihler ABST-Institut. Mitarbeit an deren Gradierbuch

Praktikum im Grafikdesign  bei  Assyst-Buhlmer in München

2003 Bundeswettbewerb des Bundesverbandes der Maßschneider in Günzburg
Auszeichnung mit Gold- und Silbermedaille für 2 Modelle

2004 Designercup in Frankfurt  3. Platz

Als Innungs- und Handwerkskammermitglied ist Patricia Honold selbst Ausbilderin im Handwerk

Bereits 3 Auszubildende haben eine mit »herrvorragend« abgeschlossene Ausbildung bei ihr durchlaufen

Für Rena Lange und Keppler war Patricia Honold als Zwischenmeister tätig.

Mittlerweil liegt der Schwerpunk auf der Maßanfertigung für Damen- und Herrenmode